Waldohreule Asio otus


Altvogel
Altvogel

Altvogel
Altvogel

Jungvogel
Jungvogel

 

Größenangaben:

Größe 35-37cm
Spannweite 84-95cm
Gewicht Weibchen 240-330g, Männchen 210-270g
Merkmale:

Krähengroß, schlanke Eule mit langen Federohren (kaum sichtbar, wenn niedergelegt) und orangener Iris. Im Winter oft größere Schlafgesellschaften.
Stimme: Männchen leise und im Abstand von etwa 2sec. >huh<. Warnruf gellend >huäk<. Die Ästlinge fiepen hoch im Abstand von 5-10 sec.

Lebensraum:

Fast ganz Europa. Bei uns im Tiefland neben dem Waldkauz die häufigste Eule. Bevorzugt offene Landschaften mit kleinen Gehölzen und Baumgruppen; fehlt in großen gebschlossenen Wäldern Gelegentlich auch in Stadtparks und an Gebäuden.

Siehe auch: Waldkauz.

Fortpflanzung:

Brütet in alten Nestern anderer Vögel und auf Eichhörnchenkobeln. Je nach Nahrungsangebot im März/April 4-5 (auch 6-8) weiße Eier (40x32mm). Das Weibchen brütet 27-28 Tage. Mit etwa 20 Tagen verlassen die Jungen das Nest, ohne schon fliegen zu können ("Ästlinge"); flügge sind sie mit 35 Tagen.

Nahrung:

Feldmäuse und andere Kleintiere